2022




Offenes Training und Gruppentraining

Während des gesamten Aktionszeitraums stehen zwei kompetente Trainer*innen zur Verfügung, die mit Rat und Tat zur Seite stehen. So können sowohl organisatorische, aber auch sportliche Fragen beantwortet werden.

 

Lizenzverlängernd: Die 3 Lerneinheiten können dann für die Lizenzen ÜL-C Allround-Fitness, ÜL-C Turnen Allgemein und Trainer-C Fitness & Gesundheit angerechnet werden.

 




Save the date: 11.06.2022 Jahreshauptversammlung ggf. auch Outdoor


 

Gold für Maylea und Silber für Janne

 

Kreisentscheid LK 4 in Kästorf am 15.05.2022

 

Ein erfolgreicher Sonntag für das Quintett der Kürmädchen aus Platendorf.

 

Endlich wieder ein Wettkampf, darauf freunden sich die Kürmädchen vom TuS Neudorf-Platendorf. Auch wenn die Vorbereitungszeit von vier Wochen sehr knapp war, waren die Turnerinnen sehr fleißig und konnten ihre Übungen gut vorbereiten. Auch wenn es am Wettkampftag nicht an allen Geräten optimal lief sind wir sehr stolz auf eure Leistungen.

 

In der Wettkampfklasse 2007 und älter konnte sich Maylea Müller den 1. Platz mit 44,85 Punkten und einem guten Vorsprung von 1,55 Punkten sichern. Sie turnen an den Einzelgeräten Boden Gold mit sensationellen 13,45 Punkten, sowie am Balken Silber und Sprung Bronze. Bei Kyra lief es am Balken nicht so gut, aber ein toller 5. Platz, außerdem mit Gold am Barren und Bronze am Boden.

 

Bei den Jüngeren turnte sich Janne Wolpers auf den 2. Platz mit 43,20 Punkten (0,45 zum 1. Platz), sowie Gold am Barren, Balken und Boden. Ofelia belegte nach einer nicht optimalen Übungen am Reck den 4. Platz, dominierte aber mit Silber am Sprung und Boden sowie Bronze am Balken. Melina Hoffmann, die erst seit fünf Wochen dabei ist turnte gut durch und landete auf Platz 5.

 

Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Team. Toller Wettkampf – gute Leistungen – weiter so!

 


Danke an die Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg-Celle

 

Durch die Unterstützung der Sparkasse Gifhorn-Wolfsburg-Celle war es möglich einen neuen Turnkasten für den Kinder- und Jugendbereich zu kaufen, den wir multifunktional in vielen Gruppen einsetzten können.

 

Herzlichen Dank für die Unterstützung.


Neue Materialanschaffung gefördert durch


Mehrzweckhalle: Neudorf-Platendorf

Unser Jugendteam hat ein tolles und abwechslungsreiches Programm für euch vorbereitet. Wir sind nicht nur in der Turnhalle, sondern auch draußen warten tolle Aktionen auf euch. 

Nach der Anmeldung bekommt ihr weitere Informationen ;-)

 

 

Zwei aufregende Tage unter dem Motto: Alles in Bewegung brachte fast 70 junge Sportler unabhängig von einer Vereinsmitgliedschaft ordentlich in Schwung. Das Trainerteam Frank, Heike und Maylea Müller freuten sich über die Möglichkeit an zwei Tage ein Aktionsprogramm mit Unterstützung des Förderprogramm „startklar in die Zukunft“ des Landes Niedersachsen und der Sportjugend Niedersachsen anzubieten. Vielen Dank auch für die tatkräftige Unterstützung von Judith, Hannah und Paulina.

 

Am Freitag starteten wir mit einer extrem lebhaften Gruppe, es standen verschiedenen Spielvarianten aus New Games und Team-Building-Spielen auf dem Programm. Acht Team stellten sich danach dem Chaoslaufspiel mit vielen witzigen Aufgaben wie Puzzeln, Happy Birthday singen, Luftsprüngen und vielem mehr. Im Anschluss wurde ein Parcours aufgebaut unter anderem aus Airtrack, Airfloor, Trampolinen, der erkundet wurde. Zur Stärkung gab es frisch gebackene Waffeln. Nach weiteren gemeinsamen Spielen, bildete der Abschluss des ersten Tages etwas ruhigere Fingerfadenspiel als Geschenke für die Kids, mit denen gleich fleißig die Geschicklichkeit getestet wurde. Mit einem lauten 7-3-1 verabschiedete sich die bunte Gruppe.

 

Am Samstag ging es nach zwei Runden Star Schnuck zur gemeinsamen Rallye nach draußen. Die vier Teams (Einhörner, Bärenbande, Team Tiger und die grünen Frösche) hatten viel Spaß bei der Schatzsuche im Sand. Auch der kurz einsetzende warme Sommerregen konnte die Stimmung der Gruppe nicht trüben. Weiter ging es mit Teebeutelweitwurf, Huckepacklauf, Lieder gurgeln, Reiskörner schätzen und weiteren lustigen Stationen. Nach einer Eis-Snackpause wartete in der Turnhalle eine Bewegungslandschaft, Gummitwist, Seilspringstationen und vieles mehr. Beim Gummitwist gab es viele lustige „Hüpfreime“, die durch die Halle schallten. Im Abschlusskreis wurde kräftig die „Banane“ besungen. Bevor sich alle mit einem lauten 7-3-1 ins Wochenende verabschiedeten, gab es auch am zweiten Tag ein kleines Giveaway: Ein Gummitwist für zu Hause, damit alle schön weiter in Bewegung bleiben können. Ganz nach dem Motto: Der TuS – Wir sorgen für Bewegung.

 

Schön, dass ihr dabei wart!

 

Save the Date:

 

Aktionshalle Sommerspaß 28.06.22

 


 

Der TuS ermöglicht geflüchteten Kindern und Jugendlichen bis zum vollendeten 18. Lebensjahr mit ukrainischer Staatsbürgerschaft sein Sport- und Trainingsangebot nach Eintritt unentgeltlich zu nutzen (zunächst befristet bis zum 31.12.2022). Wir wollen in unserer Region einen gesellschaftlichen und sozialen Anker bieten. Denn Sport verbindet nicht nur Menschen, sondern ist insbesondere für Kinder und Jugendliche eine wichtige Komponente ihrer sozialen Entwicklung - gerade in einer Zeit, in der in ihrem Heimatland Krieg geführt wird.

 

Наш спортивно - гімнастичний клуб " TuS Neudorf-Platendorf " надає можливість дітям та підліткам до 18 років ( біженцям , котри мають українське громадянство) безкоштовно користуватися спортивними та тренувальними пропозиціями з дня їх оформлення у нашому клубі до 31.12.2022 включно. Ми хочемо запропонувати у нашому регіоні громадську та соціальну підтримку. Адже спорт поєднює не тільки людей, але й має особливе значення для дітей та підлітків у їх соціальному розвитку - тим паче у той час, коли у їхній країні йде війна.

 

#sportvereintuns #Спорт об'єднає нас

 


Susanne Altenhain freute sich beim ersten Training über 19 Teilnehmer*innen, die Spaß am abwechslungsreichen Sportprogramm hatten. Eine gemischte Gruppe zur Zeit im Alter von 18 Jahren bis Mitte 50. Neue Gsichter sind herzlich Willkommen.


 

Aktionshalle Ninja Parcours

 

Ein sehr gelungener, bewegungsreicher Nachmittag unter dem Motto Ninja Parcours war durch das Förderprogramm „startklar in die Zukunft“ des Landes Niedersachsen und der Sportjugend Niedersachsen möglich. Über 60 Kinder unabhängig von der Vereinsmitgliedschaft konnten wir begrüßen freute sich das Orga-Team Heike & Maylea Müller, die vom Trainerteam Maleen Hermann, Frank Müller, Stefanie Schrader und Judith Steglich tatkräftig unterstützt wurden. Nach einem mehrstündigen Aufbau in der Halle konnten die Kinder begrüßt werden. Nach einigen Kennenlern-Spielen überreichte Julia Böhm-Schweitzer Referentin und Projektleitung „Startklar in die Zukunft“ vom LandesSportBund Niedersachsen symbolisch den „Bewilligungsbescheid“. Mit großem Applaus ging es dann in die Halle, wo ein spektakulärer fast 90 Meter langer Parcours auf die jungen Sportler wartete. Hier konnte viel erkundet und ausprobiert werden. Die zwei Meter Mattenwand, war eine besondere Herausforderung, ebenso das Kletternetz oder sogar ein Sprung ans Kletternetz, aber auch schon ein Gang über den Schwebebalken sah einfacher aus, als es oft war. Hangeln, balancieren, hüpfen klettern – unendlich viele Möglichkeiten. Nachdem alles ausgiebig erkundet wurde konnte jeder mit dem Ninja Buzzer seine Zeit stoppen lassen. Nicht jeder traute sich jedes Hindernis zu, aber das war auch nicht nötig, denn so konnte jeder seinen eigenen Parcours erobern und wenn erforderlich einfach ein Hindernis auslassen. Der Spaß und die Gemeinschaft standen hier definitiv in Focus. Wer etwas Ruhe benötigte, konnte im oberen Raum eine kleine Pause bei Snacks und Getränke einlegen oder sich ein Schweißband bemalen oder Ausmalbilder gestalten. Auch in der Halle gab es im „Bällebad“ und im Fußpfad andere Reize zu entdecken. Nach vier Stunden war das Trainerteam sehr zufrieden, die Kinder erschöpft, aber glücklich und beim gemeinsamen Abschlusskreis mit 7-3-1 gab es noch ein kleines Give-away und das Wochenende stand vor der Tür.

 

Auf Instagram gibt es auch noch ein tolles Video!

 


Unser Jugendteam wird euch auf dem Weg zum Buzzer begleiten. Am Anfang erwartet euch ein abwechslungsreicher Ninja Parcour den ihr erobern könnt. Aber auch ihr dürft kreativ werden und gemeinsam mit eurem Team einen neuen Ninja Parcour planen, aufbauen und durchkämpfen. Wir freuen uns auf euch.


Ein anspruchsvolles Fitnessworkout erwartet auch am Samstag, 12.03.2022 in der Turnhalle in Neudorf-Platendorf. 4XF Functional Training Couch Maylea Müller absolviert gemeinsam mit euch ein Warm up, danach geht es in ein Zirkeltraining mit Klein- und Großgeräten (Battle-Rope, Hanteln, Plyobox, Medizinbälle, Kästen, Bänke...) und zum Schluß lassen wir das erfolgreiche Workout mit einem Cooldown ausklingen.


Fasching im TuS

In diesem Jahr zwar keine große Aktionshalle, aber trotzdem wurden bei den TuS Bambinis, TuS Minis, den Tanzbärchen und Dancing Kids in bunten Kostümen getanzt und geturnt.


 

Aktionshalle Winterolympiade

 

Am 15.02.2022 fand die Aktionshalle Winterolympiade statt. Organisiert von DOSB Übungsleiterin Alexandra Borchardt mit Unterstützung von Heike Müller Kinder- und Jugendabteilung. Durch das Programm „startklar in die Zukunft“ des Landes Niedersachsen und der Sportjugend Niedersachsen konnte ein toller Nachmittag für alle Sportinteressierten kostenlos angeboten werden. Die jungen Sportler*innen hatten die Möglichkeit unterschiedlichen Stationen von Schlittschuhlaufen, Curling, Skispringen, Rodeln, Bob fahren, Freestyle und Biathlon zu erkunden. Für jede absolvierte Station gab es auf der Mitmachkarte eine Stempel. Mit ausreichend Bewegung und Spaß wurde so die Halle erkundet, gemeinsam gespielt oder in der ruhige Ecke ein Ausmalbildern gestaltet. Groß und Klein fühlten sich wohl, es war ein toller Nachmittag mit mehr als 60 Besuchern.

 


Der Jahresbericht 2021 ist druckfrisch

 

Die Traditionshefte werden in den nächsten Tagen an die Mitglieder ab 16 Jahre verteilt.

 

Viel Spaß beim Lesen wünscht der Vorstand des TuS Neudorf-Platendorf


Kinderturn-Bewegungshaltestellen

Bleib fit, mach mit

 

Beim TuS Neudorf-Platendorf gibt es jetzt rund um das Vereinsgelände zehn Bewegungshaltestellen. Macht euch auf den Weg, am besten mit einem Smartphone mit QR-Code-Scanner und lasst euch überraschen welche Bewegungsaufgaben euch gestellt werden. Wir hoffen euch gefällt das Projekt  der Niedersächsischen Turnerjugend unter dem Motto: Kinder stark machen. Die Turnerjugend möchte, dass die Schilder langfristig zum Einsatz kommen, dazu ist der Plan, die Übungen, die hinter den QR-Codes liegen, nach einer gewissen Zeit gegen neue zu ersetzen. So werden die Haltestellen immer wieder aktualisiert und bleiben abwechslungsreich.


Online-Fitness

Trainingszeiten:

Dienstag            19.00 - 20.00 Uhr

Trainingstage: 18.01. - 25.01. - 15.02. - 01.03. - 15.03. - 29.03.

 

Zielgruppe ab 16 Jahre:

Du möchtest von Zuhause Sport machen, dann bist du hier genau richtig. Dich erwarten abwechslungsreiche Fitnesseinheiten -

ein Ganzkörpertraining für Einsteiger oder Sportliebhaber.

 

Anmeldung unter onlinesport@tusnp.de

Nach der Anmeldung bekommen wir deine Kontaktdaten und senden dir den Link zum Online-Fitness-Angebot zu.

Download
TuS Online Angebote Anmeldung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.4 KB

Der Sportbertrieb startet wieder ab 17.01.2022.

Bitte informiert euch bei den jeweiligen Trainern über den Startzeitpunkt.



Im letzten Jahr startete der TuS  ein Crowdfunding Projekt zur Finanzierung neuer Jumpingtrampoline. Mit Hilfe von 60 Unterstützern konnten innerhalb zwei Wochen 2640€ gesammelt werden. Davon trug der Deutsche Olympische Sportbund 1.100€ bei. Auch hier nochmal ein riesiges DANKESCHÖN an alle, die bei dem Projekt mitgewirkt haben.

 

 

Anfang Januar kamen die Trampoline an und wurden sofort im oberen Raum der Mehrzweckhalle aufgebaut.

 

Wir freuen uns auf den Start unserer neuen Jumping-Gruppe, welche mittwochs von 17.45 – 18.45 Uhr trainiert. Euch erwarten abwechslungsreiche und powervolle Einheiten auf dem Trampolin. Falls euer Interesse geweckt wurde und ihr mindestens 14 Jahre alt seid, meldet euch unter medien@tusnp.de an.


 

 

Der TuS wünscht einen sportlichen Start

 

ins Jahr 2022